nosenseandlive

Der Weg ist das Ziel!
 
 

Über

Hallo miteinander^^

 Diese Seite soll für meine Gedanken, Sorgen etc einen Platz haben.

Zudem möchte ich abnehmen und dies soll hier eine unterstützung für mich sein.

Mein momentanes Gewicht liegt bei 57kg (27.08) -.- und das bei einer Größe von 1,69m!
Zunächst wäre erst mal mein Ziel, die Schnappszahl 55 zu ereichen und dann bis an die 50 *_*

Und für diesen Traum, werde ich nun kämpfen. Vielleicht habt ihr ja auch solch einen Traum und dann können wir uns gut gegenseitig dafür motivieren.

 

Zudem ist dies mein erster Blog und noch in bearbeitung. Leider kenne ich mich mit den ganzen Sachen noch nicht so aus, doch ich gebe mein bestes, dass es auch meinen Vorstellungen entspricht. Würde mich auch auf Hilfe hierbei freuen.^^

 

Alter: 25
 


Werbung




Blog

schokodiät ergebnis

So die Zeit ist nun rum, bis gestern hab ich die Schokidiät durchgefuhrt und jetzt langt es auch mal wieder mit schokolade...

Nun seit dem 13. hab ich mich ja ausschließlich nur von Schokolade ernährt. Dabei habe ich Vollmilchschokolade verwendet und die Ergebnisse lassen sich sprechen;-)

 Beim Start hatte ich 57kg-.- gewogen, und nun sind es 53,6kg.
Ganze 3,3kg hab ich dadurch abgenohmen. Damit hätt ich echt nicht gerechnet.

Täglich habe ich 200-300gr. Schokolade gegessen und um dem Hungergefühl aus dem Weg zu gehen, hab ich ziemlich viel Tee getrunken, so 2l am Tag.

 Nun desweiteren, hatte ich im Großen und Ganzen kaum probleme. Hin und wieder überkam mich zwar ein Schwindelgefühl, aber dies war ertragbar und nicht auf dauer.

Heute hab ich wieder angefangen normal zu essen, dass heißt wohl eher rohkost^^ und natürlich auch wieder eine Menge Tee.
Für die weiteren Tage, hab ich vorgesehen auf die kcal sehr zu achten, mein Erfolg soll schließlich auf dauer sein.

Nun mein entschluss zu dieser Diät ist äußerst positiv, werde ich difinitiv wieder einmal durchfurchen.
Vorallem ist es sehr gut, wenn man gerade zu diesen Zeitpunkt solch gelüste auf Schokolade hat, denn danach hast du erstmal für eine Weile die Schnauze davon voll...

2 Kommentare 16.10.10 20:20, kommentieren

Werbung


schokidiät

nachdem das mit dem sportplan nicht so gut geklappt hat, hab eich mich für die schokidiät entschlossen.

Durchführuhng nur schoki essen, so 200-400gr. und natürlich viel trinken, wasser/tee.

 Heute hab ich angefangen und ich muss sagen bislang klappt es wunderbar. ich habe diese diät einmal unbewusst gemacht. War eher eine eigene Wette, wie nach dem Motto, wielange kann ich mich nur von schokolade ernähren.
Nun ja dies hielt ich grad so 3tage aus und dann hat ich die schnauze voll von schokolade.
Und das will ich auch bezwecken. um FA zu vermeiden.
Auf in den Kampt und den zweiten tag werd ich auch noch schaffen^^

man sollte diese diät mind. 3tage machen.

1 Kommentar 13.10.10 23:19, kommentieren

soviel dazu.... die ersten wochen leifen gut und nun nicht mehr so wirklich *seuufzt*

ich hab mir nun überlegt mich an einem fittnessstudio anzumelden oder sportverein. ich denke da macht es mehr spaß...

12.10.10 22:51, kommentieren

irgendwie krieg ich das mit dem blog net so hin wie ich es gern hätte...doch ich hab jetzt echt kein nerv ständig herumzuprobieren...also tut mir leid das die übersicht so doof ist...

 

nun die Woche ist sogut wie rum, und die waage zeigte heute 53,9kg an. Eigentlich wollte ich mich ja erst wiegen bis die woche wirklich rum ist, doch meine neugierde war größer....

Zur woche an sich, das mit den Teetrinken klappt echt gut. Und das mit dem Sport läuft auch so gut wie am schnürchen. Hab heute gar da sich die gelengheit ergab, eine stunde fahrrad gefahren.
Das waren 22,5km.

Nächste Woche, möchte ich neben dem Sportplan mich nur von Rohkost ernähren. Nur gemüse und Obst.

Soviel dazu...liebe grüße

24.9.10 21:48, kommentieren

Wochenübersicht

1.Woche

Morgens                  Mittags                  Abends
15min. Joggen                                     30min BBP-Training
                                                              i.W. Yoga


2.Woche

Morgens                  Mittags                  Abends
25min. Joggen        15min DÜ            45min BBP-Training
                                 + Yoga

3.Woche

Morgens                  Mittags                  Abends
35min. Joggen        20min DÜ            45min BBP-Training
                                 + Yoga

 

Allg.:
i.W. = im Wechsel, als Montag das und Dienstag das andere
BBP = Bauch-Beine-Po
DÜ = Dehnübungen

1 Kommentar 19.9.10 21:42, kommentieren

klein aber fein ;-)

Heute morgen waren es genau 55kg ^^

Endlich, ich hoffe es wird nicht mehr in die Höhe steigen.
Da haben sich die Sit-ups etc. gestern Abend doch gelohnt.

Nun und nächste Woche ist es auch prima, da ich viel vor habe.
Das heißt kein gebundenes gemeinsames Essen ;-)

Ich werde dadurch kaum online kommen können, da ich auch außerhalb schlafe... aber mal schauen ich geb mein bestes^^

Desweiteren versuche ich die nächste Woche mit einer Teetrinkwoche. Reinigt den Körper und die effekte sind sichtbar, der Erfolg sind neben den guten Leberwerte, da die giftstoffe rausgespült worden sind etc., noch ein gutes Aussehen, die Haut wirkt auch schöner und Pickeln verschwinden nach und nach...

Ist also nur zum empfehlen^^ 

Nun desto trotz, konnt ich mich heut leider icht von dem kaffeetisch schleichen, somit hab ich eine kleines stücvk apfelkuchen und heut abend ein bisschen Suppe gegessen.

Morgen wird das gleich anders aussehen, hier eine TasseTee und dort eine Kanne Tee ;-)
Und sollte der Hunger auftauchen gerade wieder eine heiße Tasse Te, dass klappte bei mir bislang immer gut.

Jetzt werd ich nur noch weiter hoffen, dass jemand mein Handy bislang abgegeben hat und das meine Familie mir bei meiner Trinkteewoche keine Strich unter die Rechnung macht.

Am Sonntag ist ja auch noch ein Geburtstag, da werd ich sicher nicht rumkommen...dann sollten es eben 6tage andauer und um eine gewichtszunahme zu verringern werde ich mir gleich mal einen Sportplan erstellen.

Soviel dazu... für nächste woche hab ich viel vor und ich hoffe ich werd das aiuch alles so schaffen. Wünscht mir glück dabei^^

liebe grüße

1 Kommentar 19.9.10 20:43, kommentieren

unglaublich!!!

Ist das zu fassen? Erst ging mein Laptop kaputt, und dann hab ich auch noch mein Handy verloren...

Mich scheint das Pech magisch anzuziehen!*seufzt*

 Nun, mein Laptop ist endlich wieder auf vordermann, darum kann ich jetzt endlich wieder hier schreiben^^
Doch was mein Handy anbelangt... da kann ich nur noch hoffen das der Finder es abgibt.

Nun ich hab die Modeldiät absolviert, war recht einfach. Hin und wieder hatte ich mit Gelüste zu kämpfen, doch ich blieb stark und es hat sich gelohnt, 55,4kg zeigte letztendende die Waage an. ^^

Allerdings ist das Gewicht nun auch hin und wieder schwankend, heut morgen 55,8kg-.- 

Doch solangsam merke cih wie ich in mein altes Muster wieder reinkomme. Hierbei vergesse ich das Essen schier.... darum kann ich dann eher bewusst und gezielt gesunde Sachen essen, da ich meist dann keinen wirklichen appetit verspüre...

Nunja...soviel dazu... ich hoffe, dass mein handy noch auftaucht... desweiteren ist mein nächtesweiteres Zeil 52kg.

Wünsch euch noch allen einen schönen abend

1 Kommentar 18.9.10 23:09, kommentieren